VISUMPOINT
Der Visumspezialist in Deutschland.
Wir machen Kompliziertes einfach.

Visum und Reisenews

Tunesien:

Attentat und Geiselnahme in Tunis



Am 18.03.2015 wurde in der tunesischen Hauptstadt Tunis ein Attentat mit Geiselnahme durch islamische Extremisten verübt. Das Gelände des Parlaments wurde mit Schußwaffen angegriffen, dabei starben 8 Menschen, darunter 7 Touristen, hierunter 2  Italiener und 3 Polen. 

Im benachbarten Bardo-Nationalmuseum wurden durch 3 Bewaffnete mehrere Geiseln festgehalten. Die Polizei hat die Geiselnahme mittlerweile beendet, dabei starben 2 Terroristen und ein Polizist. 

Vor Reisen nach Tunesien, besonders nach Tunis, sollte derzeit abgesehen werden. verfolgen sie bitte die Medien und meiden Sie öffentliche Gebäude sowie größere Menschenansammlungen.