VISUMPOINT
Der Visumspezialist in Deutschland.
Wir machen Kompliziertes einfach.

Visum und Reisenews

Zentralafrika, Mittelamerika:

Gelbfieberimpfnachweis angeraten bzw. Pflicht



Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat in den letzten Jahren mehr und mehr Länder als gelbfieberbetroffene bzw. gefährdete Länder eingestuft.

Daher ist nun für viele zusätzliche Länder eine Bescheinigung über eine Gelbfieberimpfung notwendig, wenn Einreise aus einem gelbfiebergefährdeten Gebiet erfolgt (dies gilt nicht für Babies bis 1 Jahr).

Es gibt auch Länder, die für die Visumerteilung keine Gelbfieberimpfung verlangen, jedoch diese eine Voraussetzung für die Einreise bzw. Weiterreise ist. Informieren Sie sich bitte auf  www.visumpoint.de oder den Seiten des Auswärtigen Amtes, wo dies zutrifft, damit Sie nicht trotz korrektem Visums plötzlich an der Grenze aufgrund der fehlenden Impfung aufgehalten werden.

Trotz der Meldung der WHO, dass eine einmalige Gelbfieberimpfung für einen lebenslangen Immunschutz ausreicht, setzen viele Länder dies nicht um und verlangen eine aktuelle Gelbfieberimpfung bzw. eine Auffrischung (Boost). Beachten Sie bitte dies bei Ihren Reisevorbereitungen.