VISUMPOINT
Der Visumspezialist in Deutschland.
Wir machen Kompliziertes einfach.

Visum und Reisenews

Russland:

Meldepflicht doppelter Staatsbürgerschaft



In Russland ist die doppelte Staatsbürgerschaft erlaubt. Die russische Regierung hat nun am 01. August 2014 beschlossen, dass jeder russische Staatsbürger, der eine doppelte Staatsbürgerschaft besitzt und mit Haupt- oder Nebenwohnsitz noch in Russland gemeldet ist, diese unaufgefordert innerhalb von ein bis zwei Monaten den russischen Behörden zu melden hat.

 

Nach leicht verspäteter Meldung ist zuerst mit sanften, bei stark verspäteter Meldung und damit nachweislichem Vorsatz, mit spürbaren Geldstrafen (4.100€) oder 400 Arbeitsstunden zu rechnen.

 

Visumpoint bietet Ihnen gern die Meldung bei den Russischen Behörden von Deutschland aus an. Sprechen Sie uns an: https://visumpoint.de/kontakt.html