VISUMPOINT
Der Visumspezialist in Deutschland.
Wir machen Kompliziertes einfach.

Visum und Reisenews

USA:

Verschärfte Grenzkontrollen



Das Heimatschutzministerium der USA hat letzte Woche angekündigt, seine Grenzkontrollen an bestimmten Flughäfen mit Direktflug aus bestimmten Ländern zu verschärfen. Welche Länder und Flughäfen betroffen sind, bleibt unklar, vorwiegend jedoch Europa und Naher Osten. Grund sind Vermutungen, daß radikale Islamisten aus Syrien und Jemen an neuartigen Sprengsätzen arbeiten würden, die sich besser im Gepäck verbergen ließen und schwerer zu entdecken wären.

Frankreich und Großbritannien haben bereits mit ihrerseits schärferen Kontrollen an Ihren Flughäfen bei USA-Direktflügen reagiert. In Deutschland hängt es bislang von der Fluglinie bzw. vom Flughafen ab.

Rechnen Sie bei Ihren USA-Flügen mit Verspätungen, erhöhtem Zeitaufwand, intensiveren Durchsuchungen und Kontrollen Ihrer Adressen, Telefonnummern und Kreditkartennummern, Schuhen u.a.. Laden Sie bitte Ihr Mobiltelefon und andere elektronische Geräte auf, da Reisende mit nicht funktionierenden Handies und Tablets aufgrund der Gefahr von mit Sprengstoff bestückten Attrappen nicht das Flugzeug besteigen dürfen bzw. mit weiteren Kontrollen zu rechnen haben, die u.U. die Geräte beschädigen könnten.

Reagieren Sie bei den Kontrollen in den USA ruhig und besonnen, denn auch mit ESTA oder Visum kann ein Grenzofficer in den USA Ihnen willkürlich erscheinend die Einreise verweigern.