VISUMPOINT
Der Visumspezialist in Deutschland.
Wir machen Kompliziertes einfach.

Visum und Reisenews

Weißrussland:

Vorab-Auslandskrankenversicherung Pflicht



Die Botschaft der Republik Weißrussland teilt mit, daß ab heute bei der Einreichung eines Visumantrages im Konsulat die Vorlage des Nachweises einer Auslandskrankenversicherung zwingend notwendig ist (bislang war es möglich, diese an der Grenze zu erwerben. Diese Regelung entfällt).

Der Nachweis kann als Kopie vorgelegt werden und muss folgende Informationen enthalten:

  • Bezeichnung und Adresse der ausländischen Versicherungsgesellschaft, Telefonnummern der Gesellschaft oder deren Auslandskontakt-Telefonnummern, Name Vorname Vatersname (wenn üblich) des ausländischen Versicherungsnehmers
  • Bestätigung, dass die Versicherung auf dem Territorium der Republik Belarus gilt
  • Bestätigung, dass der gesamte Aufenthaltszeitraum des ausländischen Staatsbürgers in der Republik Belarus abgedeckt ist
  • Bestätigung, dass die Versicherungssumme mindestens 10000 Euro beträgt

Während der Reise in die Republik Belarus ist es erforderlich, das Original des Krankenversicherungsvertrages/eines Dokumentes das seine Existenz nach den oben aufgeführten Bedingungen bestätigt, mitzuführen.