VISUMPOINT
Der Visumspezialist in Deutschland.
Wir machen Kompliziertes einfach.

Visum und Reisenews

Nicaragua:

Reisewarnung



Aktuell wird wegen Auseinandersetzungen zwischen Bewaffneten und Sicherheitskräften von Reisen in die Gebirgsregion von Jinotega abgeraten. In den letzten Monaten kam es außerdem vermehrt zu bewaffneten Überfällen in der Landeshauptstadt Managua und dem südöstlich gelegenen Granada. Aktuell hat sich auch die Zahl von Übergriffen auf Touristen in Badeort San Juan del Sur erhöht.  Es wird zu besonderer Vorsicht bei Ihren Gepäckstücken wegen Diebstahl besonders an Grenzübergängen, Busbahnhöfen und Flughäfen sowie zu unauffälliger Kleidung geraten. Verwahren Sie für den Fall eines Verlustes eine Kopie Ihres Reisepasses (personenbezogene Angaben und nicaraguanischer Einreisestempel) sicher auf.