VISUMPOINT
Der Visumspezialist in Deutschland.
Wir machen Kompliziertes einfach.

Visum und Reisenews

Armenien:

Visumfreiheit für EU Bürger ab den 10. Januar 2013.



Die Einreise nach Armenien wird erleichtert. Ab dem 10. Januar 2013 können EU-Bürger visumfrei nach Armenien reisen und sich dort bis zu 180 Tage pro Kalenderjahr aufhalten.

Die Einreise nach Armenien wird erleichtert. Ab dem 10. Januar 2013 können EU-Bürger visumfrei nach Armenien reisen und sich dort bis zu 180 Tage pro Kalenderjahr aufhalten. Diese Befreiung von der Visumpflicht gilt für alle Reisezwecke nach Armenien.

Zur Einreise ist weiterhin unbedingt ein gültiger Reisepass erforderlich, der Personalausweis wird nicht anerkannt!

Wer sich länger als 180 Tage in Armenien aufhalten möchte, muss sich bei der Behörde für Pass- und Meldewesen in Eriwan (OVIR, Maschtozstr. 13 a, Tel. +374-10- 53 69 42, 53 43 91) melden und dort eine Verlängerung des Aufenthalts beantragen. Dies muss unbedingt vor Ablauf der 180-Tage-Frist geschehen!