VISUMPOINT
Der Visumspezialist in Deutschland.
Wir machen Kompliziertes einfach.

Visum und Reisenews

Türkei:

Reisehinweis wegen terroristischer Anschläge



Das Auswärtige Amt informiert, dass letzte Woche ein der IS zugeschriebener Selbstmordanschlag in der türkischen Grenzstadt Suruc 32 Tote und ca. 100 Verletzte forderte.

Aus diesem Grund fliegt seit dem 24. Juli 2015 die türkische Luftwaffe  Angriffe gegen PKK- und IS-Stellungen in Syrien und im Irak. Dies hat zwar keine unmittelbare Wirkung auf die türkischen Ferienregionen, jedoch kommt es seitdem auch vermehrt zu gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen türkischen Sicherheitskräften und der PKK sowie der IS in der Türkei. In syrischer Grenznähe kommt es außerdem zu Granateinschlägen.

Es besteht eine große Gefahr weiterer terroristischer Anschläge und Entführungen von ausländischen Staatsangehörigen besonders in Grenznähe. Es ist mit Razzien und Festnahmen durch die türkischen Sicherheitskräfte zu rechnen, die bereits auf der Suche nach IS- und PKK-Terror-Verdächtigen sind.

Es besteht zwar keine Reisewarnung, bitte schätzen Sie selbst die Notwendigkeit einer Reise in die Türkei zu Ihrem Wohl ein. Es wird empfohlen, sich in die Deutschenliste einzutragen: http://service.diplo.de/registrierungav.