VISUMPOINT
Der Visumspezialist in Deutschland.
Wir machen Kompliziertes einfach.

Visum und Reisenews

Ägypten:

Reisewarnung wegen terroristischer Anschläge



Das Auswärtige Amt berichtet, dass es in Ägypten in den vergangenen Wochen vermehrt durch die ISIS zu terroristischen Anschlägen gegen ägyptische Sicherheitseinrichtungen, kulturelle Einrichtungen (Tempelanlagen, Pyramiden) und Infrastruktur (Stromleitungen, Eisenbahnstrecken) mit einer Vielzahl an Todesopfern kam.

Die Gefahr weiterer Anschläge ist sehr hoch. Demonstrationen und Menschenansammlungen, insbesondere vor religiösen Stätten, Universitäten und staatlichen Einrichtungen, sollten unbedingt gemieden werden

Bei Reisen nach Ägypten einschließlich der Touristengebiete am Roten Meer wird generell zu Vorsicht geraten. Vor Reisen in den Norden der Sinai-Halbinsel und das ägyptisch-israelische Grenzgebiet wird dringend gewarnt. Vor Versuchen, über den Sinai nach Gaza einzureisen, wird dringend gewarnt. Von Fahrten auf dem Landweg zwischen Kairo und Luxor wird abgeraten. Es wird außerdem von Reisen in entlegene Gebiete der Sahara eindringlich abgeraten.