VISUMPOINT
Der Visumspezialist in Deutschland.
Wir machen Kompliziertes einfach.

Sie benötigen eine Legalisation?

Besuchen Sie bitte unsere neue Legalisationsseite.

Was ist eine Legalisierung ?
Eine Legalisation (bzw. Apostille) ist eine Beglaubigung von privaten oder geschäftlichen Unterlagen und Dokumenten für nichtdeutsche Behörden. In Vertragsstaaten des Haager Übereinkommens zur Befreiung ausländischer öffentlicher Urkunden von der Legalisation vom 5. Oktober 1961 wird die sonst erforderliche Legalisation durch die sogenannte Haager Apostille ersetzt. Dieses Übereinkommen ist anwendbar auf alle öffentlichen Urkunden, mit Ausnahme von Urkunden, die von Konsularbeamten errichtet wurden, jedoch einschließlich öffentliche Urkunden, die sich unmittelbar auf den Handelsverkehr oder das Zollverfahren beziehen.

Erforderliche Unterlagen
- das vollständig ausgefüllte Auftragsformular
- die zu legalisierenden Originaldokumente
- ggf. weitere Unterlagen (diese entnehmen Sie bitte den länderspezifischen Seiten)

Visumpoint ist für Sie da!
Visumpoint ist Ihnen bei allen Schritten der Vorbeglaubigung, Endbeglaubigung, Legalisierung, Apostille sowie amtlich beglaubigten Übersetzungen gern behilflich. Bei Fragen sprechen Sie uns bitte an: Kontakt

Unsere kostenfreie Servicenummer: 0800-2242222
oder 030-42025880